MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit)


Kursprogramm
Der 8-wöchige MBSR-Kurs beinhaltet
- ein individuelles Vor- und Nachgespräch (persönlich oder telefonisch)
- 8 wöchentliche Treffen à 2,5 Std.
- einen 6-stündigen Übungstag
- Kursmaterialien (3 CDs mit Übungsanleitungen und ein Kurshandbuch)

Kursmethoden
Praktische Übungen:
- angeleitete Meditationen
- Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie Achtsamkeitsübungen für den Alltag
Kurzvorträge:
- Umgang mit Stress, Schmerzen und Gefühlen
- achtsame Kommunikation

Der Kurs wird begleitet durch moderierte Gruppengespräche und Erfahrungsaustausch.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Termine 2020

Kurs I
Freitags, 17. Januar - 06. März 2020 von 17.00-19.30 Uhr und Sonntag, den 23.02.2020, von 10.00-16.00 Uhr
Kursort
Stärkestrasse 15
30451 Hannover (Linden-Nord)


Kurs II
Freitags, 23. Oktober - 18. Dezember 2020 von 17.00-19.30 Uhr und Sonntag, den 06.12.2020, von 10.00-16.00 Uhr
Kein Kurs am 06.11.2020
Kursort
Stärkestrasse 15
30451 Hannover (Linden-Nord)


Die Kursgebühren betragen 340,00 € (inkl. Kursmaterialien).
Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionskurs nach § 20 SGB V anerkannt und wird von den Gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.



Teilnahmevoraussetzungen
Die Bereitschaft, täglich ca. 30-45 Minuten die erlernten Übungen zu Hause zu praktizieren sowie ein individuelles Vorgespräch.


Die Teilnahme ist unabhängig von persönlichem Glauben, Weltanschauung und Religionszugehörigkeit.
! Der Kurs ersetzt keine medizinische und/oder psychotherapeutische Behandlung!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Termine 2021

Kurs I
Freitags, 15. Januar - 05. März 2021 von 17.00-19.30 Uhr und Sonntag, den 21.02.2021, von 10.00-16.00 Uhr
Kursort
Stärkestrasse 15
30451 Hannover (Linden-Nord)


Die Kursgebühren betragen 340,00 € (inkl. Kursmaterialien).
Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionskurs nach § 20 SGB V anerkannt und wird von den Gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.



Teilnahmevoraussetzungen
Die Bereitschaft, täglich ca. 30-45 Minuten die erlernten Übungen zu Hause zu praktizieren sowie ein individuelles Vorgespräch.


Die Teilnahme ist unabhängig von persönlichem Glauben, Weltanschauung und Religionszugehörigkeit.
! Der Kurs ersetzt keine medizinische und/oder psychotherapeutische Behandlung!




- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

MBCL (Achtsam und Mitfühlend leben)



MBCL ist eine achtsamkeitszentrierte Methode in Form eines kompakten Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und damit die psychische und physische Gesundheit fördert. Die speziellen Übungen, Mediationsanleitungen und der Austausch untereinander unterstützt uns darin eine freundliche und mitfühlende Haltung uns selbst und anderen gegenüber einzunehmen.

Als Teilnehmer*in eines MBSR-Kurses wurden erste Ansätze einer Haltung von Freundlichkeit und Mitgefühl bereits entwickelt und vertieft. Darauf aufbauend wird im MBCL-Kurs diese „Herzensseite“ von Achtsamkeit weiter gestärkt. Die MBCL-Übungen sind achtsamkeitsbasiert und zeigen Wege auf, wie wir uns selbst und anderen selbst in schwierigen Zeiten freundlich und mitfühlend begegnen können. Dies ist Balsam für die Seele. Alle Negativität und Selbstkritik, die wir immer wieder in uns tragen, kann sich mit Hilfe von Freundlichkeit und Mitgefühl auflösen. Wenn wir die natürliche Fähigkeit zu Mitgefühl stärken erfahren wir mehr Wärme, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit uns selbst und anderen.

Neben den Übungen werden im Kurs theoretische Grundlagen zur Wirksamkeit von Mitgefühl vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Qualitäten von Mitgefühl auch im Alltag gelebt werden können. Darüber hinaus ist der mitfühlende Umgang mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen ein Schwerpunktthema.

Das MBCL-Trainingsprogramm wurde von dem Psychiater, Psychotherapeuten und MBSR-Lehrer Dr. med. Erik van den Brink und dem Achtsamkeits- und MBSR-Lehrer Frits Koster aus den Niederlanden entwickelt. Die beiden wurden u.a. inspiriert von der Arbeit von Christopher Germer, Kristin Neff und Paul Gilbert (den Pionieren der westlichen Mitgefühlspraxis und deren Anwendung im Gesundheitswesen), des Neurowissenschaftlers und Achtsamkeitslehrers Rick Hanson, der Arbeit der amerikanischen Psychologin und Wissenschaftlerin Dr. Barbara Fredrickson sowie der Arbeit der Meditationslehrerin Tara Brach.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
NEU IN 2020 MBCL-ONLINE-KURS

Kursprogramm
Der MBCL-Kurs beinhaltet
- ein individuelles Vorgesprhäch (telefonisch oder mittels Zoom)
- 8 Treffen à 1,5 Std.
- einen 6-stündigen Übungstag
- Kursmaterialien (Audioanleitungen und ein Kurshandbuch)

Kursmethoden
Praktische Übungen:
- angeleitete Meditationen
- theoretische Grundlagen zur Wirksamkeit von Mitgefühl, Qualität von Mitgefühl im Alltag, mitfühlender Umgang mit schwierigen Gefühlen und belastenden Lebenssituationen.

Der Kurs wird begleitet durch moderierte Gruppengespräche und Erfahrungsaustausch.


Kurs III 2020
Dienstags, 27. Oktober - 15. Dezember 2020 von 18.00-19.30 Uhr und Sonntag, den 05.12.2020, von 10.00-16.00 Uhr


Die Kursgebühren betragen 320,00 € (inkl. Kursmaterialien). Ermässigung auf Anfrage möglich.



Teilnahmevoraussetzungen
Der MBCL-Vertiefungskurs richtet sich an Menschen, die bereits in einem MBSR-Kurs (oder auf andere Weise) Erfahrung mit der Achtsamkeitspraxis gesammelt haben.



Die Teilnahme ist unabhängig von persönlichem Glauben, Weltanschauung und Religionszugehörigkeit.
! Der Kurs ersetzt keine medizinische und/oder psychotherapeutische Behandlung!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



Seminare und Workshops 2021

Achtsamkeit - ein Tag in Stille, ein Tag mit Dir.
24. Januar 2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Vertiefung der eigenen Achtsamkeitspraxis mit Schwerpunkt auf das Thema Freundlichkeit und Mitgefühl.
Ort: movingbones, Fössestr.77. 30451 Hannover


Bildungsurlaub Kompaktkurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit
25.10. - 29.10.2021
Infos folgen..